Backwood Horror Genre
Backwood Horror
Unter Backwood-Horror versteht man Horrorfilme in denen "Hinterwäldler" bzw. "Rednecks" die Täter sind.
Dies ist ein typisches US-Subgenre, höchstwahrscheinlich aus der Angst genährt, dass in einem so großen Land Menschen unentdeckt ihr Unwesen treiben können. Die Angst vor dem "bösen Bauern" trifft besonders den "zivilisierten" Stadtmensch. Oftmals werden die Täter körperlich und/oder geistig degeneriert dargestellt (um Inzucht anzudeuten) und sie leben meist fernab von der Zivilisation, "hinter den Wäldern" (= Backwood).
Typische Backwood-Filme: Muttertag, Snake-Eater, Ich spuk auf dein Grab (Grenzgänger mit dem Rape and Revenge-Subgenre), Wrong Turn, Hügel der blutigen Augen (ebenfalls grenzwertig mit dem Terrorkino).
Werbung
 
 
Heute waren schon 3 Besucher (7 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=